Erfolge in der ISPA

Am letzten Samstag fand in Holvede der 5. und letzte Spieltag der ISPA Gruppe Nord statt. In der ersten Bundesliga belegten die Müsselbuben den ersten und 3. Platz.

Mit diesem Erfolg nehmen nun erstmals zwei Mannschaften der Müsselbuben an der Endrunde der besten 24 Bundesligamannschaften teil. Außerdem qualifizierte sich eine Mannschaft für die Championsleague im Juli in Bad Wildungen.

Ergebnisse der Gruppe Nord

Im Youtube Kanal von Daniel Schäfer wurde unser Erfolg auch noch erwähnt, da wir in der Gruppe Nord nun seine Mannschaft ISPA Hamburg, 2019 noch Deutscher Vizemeister, ausgeschaltet haben.

Ein Erfolg, der für die Müsselbuben nicht überraschend kam, nach Platz 4 und 6 in 2019 sowie dem Erreichen der Endrunde in 2018. Vieleicht schafft ja auch ISPA Hamburg mal wieder eine Saison ihres Lebens ;-) .

YouTube Video

 


6 MB-Tandems qualifiziert

Am 09. Februar wurde in Wilhelmshaven die Tandemmeisterschaft auf Verbandsgruppenebene mit 71 Tandems gespielt  - Die Müsselbuben waren mit 8 Tandems am Start. Davon konnten sich 6 Teams unter die besten 36 Duos platzieren und sind somit für die Zwischenrunde des Landesverbandes am 3.Mai in Verden qualifiziert.

...Ergebnis | mehr unter:SKVWE


Stephan Groß Sieger bei 6x24

Das 1.Turnier in 2020 der 6x24 Serie am 2.Februar fand den Zuspruch von 29 Spielern. Nach 6 Serien mit je 24 Spielen erreichte Stephan Groß mit 3927 Punkten den 1. Platz vor Günther Drabner (3705) und Carsten Mol (3594).

In der Tandemwertung setzte sich der Einzelsieger zusammen mit seinem Partner Eckardt Fischer ebenfalls an die Spitze. Das Duo Drabner/Holzer wurde Zweiter vor dem Tandem Lietsch/Dannemann.

Ergebnisse: Wettbewerbe/6x24

Das nächste 6x24 Turnier findet am 01. März im Flash statt.


Jörg und Martin im Präsidium des SkVWE

Am 25. Januar wurde die ordentliche Mitgliederversammlung des Skatverbandes Weser-Ems in Bad Zwischenahn durchgeführt. U.a. stand die Neuwahl des Präsidiums auf der Tagesordnung: Neu in der Vorstand gewählt wurde Martin Sobel als Pressewart (neben den Aufgaben als Zuständiger für das Internet und als Schiedsrichterobmann der VG39). Jörg Dannemann fungiert nun in der neuen Rolle als Ligaobmann.

Das neugewählte Präsidium des SkVWE: v.l.n.r.: Jörg Dannemann, Ralf Harms, Gerfried Meyer, Werner Schöneich, Wilfried Saathoff, Martin Sobel, Franz Bodewig, Rolf Folkerts, Ilka Kerpa, Andreas Janssen.
Das neugewählte Präsidium des SkVWE: v.l.n.r.: Jörg Dannemann, Ralf Harms, Gerfried Meyer, Werner Schöneich, Wilfried Saathoff, Martin Sobel, Franz Bodewig, Rolf Folkerts, Ilka Kerpa, Andreas Janssen.

Weiter wurde von den Delegierten eine Änderung der Spielordnung für die VG-Mannschaftsmeisterschaft beschlossen.

Weitere Info´s auf: SkWVE


Tandemmeisterschaft in Lemwerder

Peter und Gerold sind am letzten Sonntag in Lemwerder bei der Tandemmeisterschaft des Bremer Skatverbandes gestartet. Ihre 3735 Punktereichte zum Platz 32 der 74 Tandems und somit zur Qualifikation zur Zwischenrunde der Deutschen Tandemmeisterschaft. Glückwunsch!

 Wolfgang konnte mit seinem Partner leider nur den ersten Nachrücker Platz erreichen.

...Ergebnisse


Was ist los?

Nächste Termine

01.03. - 6x24 im Flash

7.-8.3. -Einzelmeisterschaft

 

15.03. -Städtepokal Vorrunde

 

28.-29.3.-Schiedsrichterlehrgang in OL

 

 


Neue Mitglieder - herzlich Willkommen und Gut Blatt

01.01.2020

Jan Wittenberger (Emden)

Monika Wiertzema (Wiefelstede)

Peter Goretzki (Oldenburg)

Christian Schorn (Südbrookmerland)

Willi Menne (Emstek)